Ganzheitliche Gesundheit -  Michaela Kaim

„Vanane-Viscum-Energiesystem“

Diese Behandlungsmethode wird unterstützend zur Energiebalance angewendet, die Einweihung für Vanane-Viscum erhielt ich im April 2012.
Vanane war eine Priesterin in Atlantis. Sie hatte damals alle Aufgaben, die unter die Heilung fielen. Die Priesterin Vanane wird gerufen, wenn wir Menschen mit folgenden Themen konfrontiert werden:

Durch Vanane-Viscum kann die ätherische Energie in Reinform direkt auf die erkrankte Körperstelle gebracht werden, z. B. bei einen Lungentumor werden die Hände auf die erkrankte Lunge gelegt und um die entsprechende jeweilige Energie zu bitten. Dabei wird die Lichtenergie aus meinen Händen in den jeweiligen erkrankten Bereich des Körpers gesendet.